31
Okt
2016
0

Läufe im Herbstwald

161031_laufen

Eigentlich kann ich zufrieden sein, da ich jetzt von Freitag bis Montag jeden Tag einen Lauf gemacht habe. Letzte Woche Montag bis Donnerstag war dann doch der Schweinehund mal wieder zu groß, nach dem Tag im Büro noch einmal einen Lauf zu machen. Das ärgert mich schon etwas. Aber dafür hatte ich heute frei und morgen ist Feiertag, das heißt da wird dann auch nochmal ein Waldlauf absolviert.

Bei dem kurzen Lauf über knapp 8 km am Freitag hatte ich tatsächlich von krampfigen Waden, über Atemnot und Seitenstechen alles. Aber habe trotzdem versucht eine gute Zeit zu laufen, es wurden dann 44:34 Minuten. Vier Tage am Stück nichts machen ist halt doch nicht so cool.

Am Samstag habe ich dann einen gemütlichen ca. 11 km langen Lauf gemacht und gestern das gleiche. Allerdings konnte ich da zeitlich keine neuen Rekorde aufstellen. Auch heute bin ich 13,5 km gejoggt, aber im sehr gediegenen Tempo. Das Wetter ist seit Freitag optimal, trocken mit Sonne, ganz viel buntes Herbstlaub und heute konnte ich sogar im T-Shirt laufen. Für morgen sind es noch ein paar Grad wärmer gemeldet, da möchte ich auf jeden Fall wieder schneller unterwegs sein.

161031_wald

You may also like

Laufen vs. Pilze
Wochenläufe

Kommentieren